+34 652 527 200   +34 911 396 978   info@guideinmadrid.com

 



Flamenco in Madrid

Fotolia 40948352 Subscription Monthly M


Flamenco ist mit der Hauptstadt Spaniens ebenso untrennbar verbunden, wie das Wort „Madrid“ mit den Silhouetten des Stierkampfs und des Bärs, der die Früchte der Erdbeerbäume isst. Es gibt einige Möglichkeiten, sich mit diesem leidenschaftlichen Tanz kennenzulernen.

Die erste Variante ist die Flamenco-Show mit den traditionellen Kosten des spanischen Weines, die um 21.00 beginnt.

 Die zweite Variante ist das Abendessen in einem Restaurant, das mit dem Auftritt der Tänzer begleitet wird. Das Abendessen beginnt um 20.00. Natürlich, werden Paella, gegrillte Garnelen und roter Wein bei dem Klang der Kastagnette und dem Tanz der flammenden Leidenschaft hundertfach besser schmecken.

.

Comments: